Ayur (Leben) und Veda (Wissen), das Wissen vom langen und gesunden Leben.

Das Ayurveda ist eine seit mehr als 5000 Jahren tradierte Lehre zur ganzheitlichen Gesundheit, in der der Mensch eine Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet wird. 

Neben einer individuell ausgerichteten Ernährung und körperlicher Aktivität (Yoga) ist eine der wichtigsten Behandlungen im klassischen Ayurveda die Massage mit unterschiedlichen Ölen und Kräutern. 

Seit 2011 biete ich in Stäfa und Umgebung Massagen nach Ayurvedischer Tradition an. 

 

Die Anwendungen (Art der Massagen, Druckintensität, Streichrichtung, Wahl der Öle, Temperatur etc.) werden auf den Konstitutionstyp, sowie in jeder Sitzung auf das aktuelle Befinden und die Behandlungsziele ausgerichtet. Die so entstehenden Abläufe haben Wirkungen auf verschiedenen Ebenen. Sie stärken das Nervensystem, regen Stoffwechsel und Energiefluss hin zu mehr Vitalität an, sie klaren die Stimmung auf und beruhigen in der Regel die Gedankentätigkeit ganz erheblich. 

 

Die angebotenen Massagearten

 

Abhyanga - Ganzkörpermassage

entspannt, gibt neue Energie, entschlackt und reinigt (auch Teilbehandlungen möglich)

 

Kalari - Ganzkörpermassage

bringt den Kreislauf in Schwung

 

Garshan - Seidenhandschuhmassage

regt Stoffwechsel und Lymphfluss an, belebt und erfrischt

 

Shiroabhyanga - Kopfmassage

aktiviert die Sinnesorgane, stärkt die Konzentrationsfähigkeit

 

Padabhyanga - Fussmassage

beruhigend und ausgleichend für Körper und Psyche, wirkt schlaffördernd

 

Upahahasveda - Rückenmassage

lockert, entspannt, nährt

 

Die Massagen können teilweise kombiniert werden (z.B. Kopf/Rücken, Kopf/Fuss) oder bei Bedarf mit einer Teilkörpermassagen ergänzt werden.

Die Leistungen werden ca. ab März 2012 über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen abrechenbar sein.

 

Kosten

Die Kosten richten sich nach der Dauer der Behandlung. 

Pro Stunde reine Massagezeit verrechne ich Fr. 140.-. Vorbereitungs- und Nachruhezeiten werden nicht verrechnet. 

Ein Vorgespräch zum Ausschluss von unerwünschten Nebenwirkungen ist obligatorisch. Die Bestimmung der Konstitution ist bei min. drei Körperbehandlungen innerhalb eines Quartals inbegriffen. Eine Konstitutionsbestimmung nach ayurvedischer Tradition (ohne die Inanspruchnahme von Massagen) kostet zwischen Fr. 50.- und 80.- (nach Aufwand).

Bei der Anwendung (nach Absprache) von nach ayurvedischer Tradition zubereiteten Kräuterölen entstehen zusätzliche Kosten. Die Öle können aber auch (nach Absprache) mitgebracht werden.

 

Ort:

Die Massagepraxis befindet sich am anfang der Tränkenbachstrasse in Stäfa, direkt über dem Gemeinschafts- und Tanzsaal. Es stehen Parkplätze zur Verfügung, die während Ihres Besuches genutzt werden dürfen.

Eine Massage bei Ihnen zuhause (Liege wird mitgebracht) ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. 

 

Falls Sie mehr über diese Körperbehandlungen erfahren möchten, können Sie mich unverbindlich kontaktieren. Ich gebe gerne Auskunft.